Klimaschutz durch CO2- Einsparung.

Innovative CO2 Einsparung dank Pyro-ClinX! Unser Anlagenpark weist eine negative CO2-Bilanz auf, das beutetet, dass wir CO2aus der Atmosphäre entziehen Die erzeugte Energie ist daher besonders klimaschonend.

CO2 Einsparung2

Autarkes Anlagensystem: Unsere Energie ist besonders klimaschonend.

Einsparung CO2 Infografik

Die CO2-negative Energieerzeugung war bis jetzt nur mit sehr teuren CO2-Filtersystemen möglich – wir haben einen neuen Weg gefunden, während der Energieerzeugung CO2 einzusparen. Wir legen bei unserem gesamten Konzept höchsten Wert auf den Klimaschutz – bis ins kleinste Detail.

Die eigens erzeugte Biokohle bindet große Mengen an CO2 für Jahrzehnte bis Jahrhunderte und entzieht diese damit der Atmosphäre dauerhaft. Durch den ergänzenden Einsatz eines KWK-Prozesses wird kein zusätzlicher Strom aus dem Netz bezogen – das Analgensystem versorgt sich vollständig autark. Im Vergleich zum Strombezug aus dem deutschen Stromnetz wird somit ein Maximum an CO2 gar nicht erst freigesetzt und gebunden. Aufgrund der Nutzung von regionalem Brennstoff entfallen zudem lange Transport- und Logistikketten. Die Produkte werden besonders effizient, nachhaltig und klimaschonend erzeugt. 

Durch die nachhaltige Erzeugung von Strom und Wärme wird nicht nur das eigene System komplett mit 100 % Erneuerbaren Energien versorgt, sondern auch umliegende Abnehmer! Der Pyro-ClinX Anlagenpark weist einen insgesamt CO2-neutralen Wandlungsprozess auf.

5000

Insgesamt werden aufgrund des energieautarken Prozesses und der Biokohleentstehung pro Jahr knapp 5000 Tonnen in CO2 eingespart.

Mit Verkauf der Biokohle werden CO2-Zertifikate erhalten, sofern es sich um ein Verkaufsprodukt handelt, welches CO2 langfristig bindet. Dies ist bei den meisten Verwendungszwecken der Fall.